Köln, Stadtarchiv, 1. Versuch

Besuch der Internetseite des Historischen Archivs des Stadt Köln. Fast auf den Tag genau sechs Jahre nach dem Einsturz. Ein Gedächtnis hat sich in Flocken aufgelöst. Spuren bis zur Unkenntlichkeit versickert, zerronnen, zerstaubt. Ob die Folgen einer solchen Zerstörung für ein Stadtgedächtnis ähnliche Auswirkungen haben wie eine Amnesie beim Menschen?

Rekonvaleszenz: 30 Jahre.

Recherche zwecklos …

http://historischesarchivkoeln.de/de/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s