Wiedergutmachung 17

In den Wiedergutmachungsakten befindet sich auch das Originaltelegramm, das die Verhaftung  von Ruth Kronenberg  der Familie meldet.

Es  lautet:

„Ruth internee malheureuse tentez tout amities, Gerda Groth.“

Es kam aus Carcassonne und ging an den Bruder Marc in London.

Das Telegramm ist auf den 8. September 1942 datiert. Zu diesem Zeitpunkt ist Ruth Kronenberg bereits in Drancy/Paris.

Nur drei Tage später wird sie nach Auschwitz deportiert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s