Mann über Tod und Leben

„Der Polizeikommissar Sierre ist dieser allmächtige Mann, der über Tod und Leben – das heißt in Gurs Gefangenschaft oder Freiheit – so vieler tausend Frauen das letzte Wort abzugeben hat.“

Gertrud Isolani, Stadt ohne Männer, Zürich 1945, S. 276

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s